WERBESYSTEME FÜR VERKAUFSFÖRDERUNG, LADENBAU, DEKORATION & PROMOTION

Siegel

Product was successfully added to your shopping cart.

Schaukästen

Wie kann man seine Werbung gut gestalten? Gerade in ländlichen Gebieten oder in der Peripherie einer Stadt kommen Schaukästen und Posterrahmen sehr gut an.

Man kennt das, hier die CDU, dort die SPD. Ganz hinten die Freien Wähler und die grüne Partei. Jeder Mensch, egal ob jung oder alt, wirft einen kurzen Blick auf solche Schaukästen.

Gibt es vielleicht etwas interessantes Neues? Ist mir etwas in der Umgebung entgangen? Das Informationsbedürfnis wird so in gewisser Weise für jeden Bewohner oder Betrachter eines Dorfes gestillt. Auch erfährt der Durchfahrtsverkehr alle Neuankündigungen oder Veranstaltungen im Ort. Warum daraus nicht etwas ganz anderes machen?

Ansprechende schöne Kästen, die zu einem direkten Eye-catcher werden, können viele Leute direkt beflügeln und großes Interesse hervorrufen. Man muss dann natürlich eine etwas auffallende Form und Farbe wählen und kann dann ganz sicher einen großen Menschenkreis direkt mit dieser etwas persönlichen Werbung ansprechen. Niemand wird dann sehr teilnahmslos an diesen Schaukästen vorübereilen. Eher werden sich sehr viele Menschen/Bürger denken, sie würden eine gewisse Neuigkeit verpassen, wenn sie diese schön gestaltete Form der Werbung nicht sehen.

Die richtige Platzierung spielt natürlich eine enorme Rolle. In Gebieten mit reichlich Kirchgang und katholischer Grundstruktur bietet sich ein sehr guter Platz direkt neben der Kirche an. Ansonsten kann man diese Art der Werbung im Supermarkt, beim Metzger, im Lebensmittelgeschäft oder an sonstigen (halb)öffentlichen Plätzen sehr gut platzieren. Es sollte dann so gemacht sein, dass sich jede Person, jeder Einwohner einer bestimmten Region direkt angesprochen fühlt.

Der Kunde sollte immer im Mittelpunkt stehen und dies durch gewohnte Werbung in jedem Bereich spüren. Dann kann eigentlich mit dem Werbeprinzip Schaukasten so gut wie nichts mehr verkehrt laufen. Es sollte dann doch auch wirklich einmal ausprobiert werden. Den Versuch kann man jedenfalls guten Gewissens starten. Meist wird man es nicht bereuen. Denn Schaukästen ziehen die Aufmerksamkeit auf sich und die Werbung ist gut geschützt vor Wind und Wetter.